Reise ins Emsland 2014

Vom 18. September bis 21. September besuchten die LandFrauen  des „Landecker Amtes“, einige Landmänner und Gäste das wunderschöne Emsland.
Wir besuchten die Berentzen Brennerei in Haselünne. Am nächsten Tag fuhren wir nach Papenburg um die Meyer-Werft GmbH & Co. KG zu besuchen. Nach einer geführten Werksbesichtigung und vielen Eindrücken, sahen wir das zum Auslaufen bis zu diesem Zeitpunkt das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die „Quantum of the Seas“.
Am Nachmittag führte uns der Weg zur Landesgartenschau „MS Blühendes Papenburg“. Natürlich gehört zum Emsland auch ein Besuch einer Moorlandschaft mit einem Moormuseum in Groß Hesepe.
Auf dem Rückweg statteten wir noch ein Besuch dem Jagdschloss „Clemenswerth“ in der Nähe von Sögel ab.
Auf den Rückweg in unsere Heimat besuchten wir unterwegs noch die Erlebnisgärtnerei „Emsflower“.